Dienstag, 30. Oktober 2012

„All Hallows´ Eve“-Vorabend von Allerheiligen

Ich wünsche allen Lesern und Blogbesuchern ein schönes und furchtloses Halloween und ruhige Allerheiligen.
Diese Jahr hat unsere kleine Nachbarin den Halloweenkürbis gestaltet :) und ein ironisches Lächeln handgeschnitzt - und das war schon ein richtiger Kraftakt für sie...
:)


oder als Vampirkürbis -eine alte Kreation von mir:
 -
Und nach zu vielen Süßigkeiten ;):

;)
 Mit lieben Grüßen von Senna

Donnerstag, 25. Oktober 2012

1. Giveaway und Bilder Schottland - Highlands

Zuerst ein paar weitere Bilder von Schottland, wo wir mit einem Mietauto auf der linken Straßenseite von Edinburgh Richtung Norden in die Highlands gefahren sind. Seit unserer Zeit in Schottland glauben wir nicht mehr recht an das berühmte schottische Wetter - denn wir hatten viel Sonnenschein und keinen einzigen Regentropfen ...

Auf dem Weg in den Norden - ist Stirling, eine Stadt, in der es nicht nur ein Schloss (rechts) gibt, sondern in dem auch der Freiheitskämpfer William Wallace (auch im eindrucksvollen aber historisch etwas ungenauen Film  "Braveheart" von Mel Gibson dargestellt) eine Schlacht gegen die Engländer 1297 anführte. Auf der Brücke (Nachbau aus dem 15. Jdt. - das Original war aus Holz) sollen sie aufeinander gestoßen sein. Im Hintergrund ist das Wallace-Monument und William zieht teilweise heute noch durch die Highlands :)

Doune Castle - von dem Schloss aus hat mein eine tolle Sicht auf Doune und die Berge. Das Schloss selbst war das zu Hause des Enkels Robert II von Robert the Bruce, dem schottischen Edelmann - mit dem Wallace zusammen für die Freiheit Schottlands kämpfte. Übrigens ist das nächste Referendum für die Unabhängigkeit Schottlands für 2014 geplant. Das Schloss war auch der Drehort einiger Szenen des Filmes The Holy Grail (Die Ritter der Kokosnuß) der Filmgruppe Monty Python :).

Die Highlands sind gekennzeichnet durch zumeist grasbedeckte Berge und Moor (links) sowie schroff herausragende Gebirge - hier im Tal von Glen Coe, in dem auch die Dreharbeiten zu "Braveheart" erfolgten.

Die Stadt Glencoe ist eher ein sehr kleines Städtchen - und klein bezieht sich vor allem auf die Häuser selbst - mit einer Höhe von 2 bis 3 m, wobei die Kirche wirklich, mit 2,50 m und Kirchturm mit 6 m, herausragt [mein Freund ist mit 1,90 m hier der Maßstab :)] ...

Von Loch Leven über Loch Linnhe geht es an die Westküste - meinen letzten Teil den ich von Schottland bald vorstellen möchte.

Nun aber zur Verlosung meines 1. Giveaway. Vielen Dank noch einmal für Eure Beiträge! Hier die Bilder der Ziehung der Lose mit Hilfe meines Freundes - der doch nicht direkt vor die Kamera wollte:
Die Gewinner sind:

Set A geht an: Tadewi von Tadew´s Elfenatelier (Du hattest Dich nicht explizit für ein Set entschieden und so habe ich Dein Los per Zufall verteilt - wenn Du Set A - also den Engelsstempel nicht haben möchtest kann ich Dir auch die Ohrringe mit einem kleinen Papierset zusenden - bitte schreibe es dann mit Deiner Adresse an meine E-Mail)

Dein Beitrag war das Gedicht "Überlaß es der Zeit" von Theodor Fontane

Überlaß es der Zeit (Theodor Fontane)

Erscheint dir etwas unerhört,
Bist du tiefsten Herzens empört,
Bäume nicht auf, versuchs nicht mit Streit,
Berühr es nicht, überlaß es der Zeit.
Am ersten Tage wirst du feige dich schelten,
Am zweiten läßt du dein Schweigen schon gelten,
Am dritten hast du's überwunden;
Alles ist wichtig nur auf Stunden,
Ärger ist Zehrer und Lebensvergifter,
Zeit ist Balsam und Friedensstifter.


Set B geht an: Renate (Nate) von Nate´s Welt/Nate´s World


Dein Beitrag war das Gedicht "A Late Walk" von Robert Frost

A Late Walk (Robert Frost)

When I go up through the mowing field,
The headless aftermath,
Smooth-laid like thatch with the heavy dew,
Half closes the garden path.

And when I come to the garden ground,
The whir of sober birds
Up from the tangle of withered weeds
Is sadder than any words

A tree beside the wall stands bare,
But a leaf that lingered brown,
Disturbed, I doubt not, by my thought,
Comes softly rattling down.

I end not far from my going forth
By picking the faded blue
Of the last remaining aster flower
To carry again to you.

Ich gratuliere Euch herzlich und bitte um Eure Kontaktadressen per E-Mail. Meine E-Mail ist be-creative@gmx.net.

Montag, 22. Oktober 2012

Blogverlosung und zurück aus Schottland - Edinburgh

Zuerst möchte ich mich für Eure vielen interessanten Beiträge zu meinem 1 Giveaway bedanken, wobei es mir um, wie ihr bestimmt bemerkt habt eher um die Qualität anstatt Quantität ging. Ich hoffe es hat Euch auch etwas gefallen, ich bin sehr begeistert und habe viele neue Gedichte, Sprüche und Zitate kennengelernt.

Ich wollte die Auflösung an dieser Stelle bringen, habe aber gemerkt, dass sich über 10 Beiträge für kein Set A) oder B) entschieden haben, somit würde ich noch die Giveaway-Aktion bis zum 24.10.2012 laufen lassen und hoffe einige schreiben mir noch, welchen Gewinn gerne haben möchten. Wenn nicht, ist es auch kein Problem, dann verteile ich die Teilnehmer ohne Gewinnwahl auf die 2 Chancen - am 25.10. erfolgt nun dann die Verlosung.

Nun aber ohne große Worte ein paar Bilder aus Edinburgh - eine Stadt mit viel Flair und Musik in der Luft!
Die Architektur ist von Sandstein geprägt und wirkt durch den verwitterten Sandstein in all den verschiedenen Baustilen warm und sehr rustikal. Die Pubs sind urgemütlich und eigentlich immer sehr gut gefüllt :). Eine Stadt zum Wohlfühlen und mit knapp 500.000 Einwohnern sogar überschaulich und schnell vertraut ...

Edinburgh an der Ostküste gelegen in der Vogelperspektive und mit der typischen Brücke (Bild 2) nicht zu übersehen ;).


Über der Stadt zentral gelegen - Calton Hill mit dem Schottland-Monument und dem Observationszentrum.

Die Stadt - eine Mischung verschiedener Architektureinflüsse - aber der Sandstein prägt das Stadtbild in allen Formen.

Der Botanische Garten - in Edinburgh auch einen Besuch im Oktober wert. Aufgrund der gemäßigten Winter - eine grüne riesige Oase mit Blüten über Blüten.

Der Friedhof Waterloo Place ist gekennzeichnet durch ungewöhnliche Inschriften, mystischen Symbolen, einigen Engeln aber vor allem durch unzählige kleine und offenstehende Gruften und Häuser ohne Dächer ... die Besiedlung ist eng und steht somit im interessanten Kontrast zu den alten Friedhöfen der Stadt.


Als nächstes stelle ich die Highlands vor und ein paar Eindrücke von der Westküste Schottlands :)

Mittwoch, 3. Oktober 2012

1. Giveaway :)

Heute starte ich mit dem 111. Post :) meine 1. Blogverlosung/Giveaway mit 2 Gewinnmöglichkeiten, die sich aus Bastelmaterialien und etwas Selbstgebastelten zusammensetzen. Hier ist der Giveaway-Flyer - den ihr gerne mitnehmen dürft:


Wer daran teilnehmen möchte, sollte hier einen Kommentar hinterlassen – aber nicht nur dies. In dem Kommentar solltet ihr eines eurer - Lieblingsgedichte (Titel mit Verfasser) oder -verse, ein  selbstgeschriebenes Gedicht,  Sprichwörter oder auch favorisierte Zitate (mit Verfasser [rechtl. Gründe]) unter diesem – Post hinterlassen, die euch besonders gefallen oder besonders aufgefallen sind    … also ein weites Feld ...

In den Lostopf kommen meine alten und neuen Leser oder diejenigen, die auf ihren Blog in der Sidebar auf meine Gewinnaktion, mit dem Giveaway-Flyer!, aufmerksam machen – also verlinken.

Schreibt mir bitte auch, welches Set ihr bevorzugt A) oder B) – hier sind sie noch einmal detailiert:

A)
 
Ein Set (A) aus Engelsstempel von LaBlanche (nichtkommerzielle Firmennennung) und ein paar Ohrringe in Perlmutoptik, wobei die Ohringe relativ groß (ca. 4 cm lang) aber jedoch sehr leicht sind.


B)
Ein Set (B) aus Folien zur Herstellung von Schablonen, Pappe, buntes Papier und selbstklebende Folien in vielen Farben sowie ausgestanzte selbsklebende Herzen und eine Halskette aus einem Filzball rot/schwarz geflammt (41 cm).

Die Blogverlosung läuft bis zum 21.10.12!  In den nächsten zwei Wochen bín ich in Schottland, werde aber immer mal vorbei schauen - also ich bin gespannt und freue mich auf eure Zeilen :).

Viel Spaß wünscht Eure Senna!