Dienstag, 24. Mai 2016

Triff Deine Wahl! - Make your choice!

Mit einer Hommage an eine berühmte Filmentscheidung :) -rot oder blau- habe ich eine Zündholzschachtel recycelt und als Entscheidungsträger "Make your choice" ;) in Relation zur Zeit umfunktioniert.


Besondere Herausforderung war dieses Mal für mich auf Kartonoberfläche zu emaillieren :), wobei ich Emaille schon auf fast allen Oberflächen zelebriere :). Dies habe ich Außen und im inneren Teil der Streichholzschachtel probiert - d.h. kurz mit offenem Deckel anemailliert.


Die Emaille (bei ca. 800 °C kurz angeschmolzen) haftet dabei, zu meiner Überraschung, sehr gut auf dem Pappkarton und ergab einige interessante leichte Verformungen und Emaille-Akkumulationen, da sie nicht vollkommen schmelzen konnte.


Weiterhin habe ich mit Acrylfarben und Goldessenz gearbeitet. Die Silberspuren sind ebenfalls durch silbernes Schmelzpulver, jedoch bei ca. 200 °C, erzeugt worden.


Die Kapseln sind mit Acrylfarben gestaltet und nachträglich, natürlich zum Einen mit der untrüglichen Wirklichkeit und zum Anderen mit der verharrenden Schein-Projektionswelt, mit blau-lila Pulver und weißem Kreidestaub gefüllt.


Meinen recycelten Entscheidungsträger "Make your choice" möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen:

- SanDee & amelie's Steampunk Challenges and the "May Challenge - Anything Goes"
- Altered Eclectics and the "May-challenge - Antything Goes"
- Mixed Media World and the challenge "MMW#14: Glam Grunge"
- The Dark Attic Challenges and the "Challenge #1 - Anything Goes"


- Anything But Cute and the Challenge "#13 - Celebrate Your Style"


- Craftstory - Задание №16 "Остановите время"

Dienstag, 17. Mai 2016

Immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel ...

Zu einer Bootsführerscheinprüfung habe ich diese Glückwunschkarte "Sea" für einen Freund gefertigt :).


Den Kompass habe nach einer Vorlage nachgezeichnet und koleriert. Das "Wasser" der Karte und der Kompass wurdem mit Feuer gealtert. Das Band als Segel und eine Perle sind die Halterung der kleinen Buchkarte.


Meine Karte "Sea" möchte ich mit folgenden Herausforderungen teilen:

- Der/Die/Das Blog von Bawion und der Challenge "KW 20-2016 - Wasser oder Meer"
- BaLiSa Challenge's und der Challenge "Reverse Masking Technik"
- Creative Friday und der Challenge "# 153 - cards for men/boys"

Dienstag, 10. Mai 2016

Raum-Zeit-Projekt 05/2016

Es ist Zeit für das Maibild für das Raum-Zeit-Projekt 2016 für das Projekt "Im Wandel der Zeit" von Christa vom Blog "Stadt, Land, Natur". Der Landschaftausschnitt im Mai zeigt nun endlich eine Änderung, der Frühling hat sich durchgesetzt. Die Wiesen und die Bäume zeigen das intensive Frühlingsgrün :).
 
Hier ist mein Beitrag und mein Landschaftsausschnitt im Mai 2016 für das Projekt "Im Wandel der Zeit" 05/2016.
 

 ------------------------------- 

Die Sammlung meiner Werke des vorherigen Monats April teile ich wieder mit Ingrid und dem Aufruf "Mein kreativer Monat".
 
:)

Samstag, 7. Mai 2016

Maikätzchen

... also  mein Maikätzchen ist jedenfalls im Mai "geboren" oder besser gesagt entstanden. Ich habe für unseren Kühlschrank ein  Maikätzchen - Kühlschrankmagnet gefertigt, welcher  uns nun an wichtige Termine oder Anliegen erinnert :). Inspiriert haben mich unseren Katzen im Garten und der Aufruf von Gundi, vom Blog papierelle, zum 4. Bloggeburtstag - Katzen schnurren zu lassen :).


Gefertigt habe ich das Kätzchen ganz aus Salzteig. Auf der Rückseite ist der Salzteig in seiner typischen Struktur zu erkennen - auf der auch, natürlich nach dem Trockenvorgang im Ofen und dem Erkalten, der Magnet aufgebracht wurde.


Zuerst wurde das Kätzchen mit Gesso grundiert und dann mit Acrylfarben  bemalt. Zum Schluss wurde das Maikätzchen noch mit einer Lackglasur für viele (7 oder doch 9) lange Leben ;) versiegelt.


Herzliche Grüße :) an Gundi zum 4. Bloggeburtstag und vielen Dank für diese schöne Zeit :)!


Und hier ist eine von unseren 3 Gartenkatzen - darf ich vorstellen, hier ist Rudy:

 Selfie ;)
 
und bei der Arbeit:



:)

Dienstag, 3. Mai 2016

mit den Augen meines Vaters ... - with my father´s eyes ...

Zum Vatertag habe ich ein Layout "with my father´s eyes ..." nach einem Sketch gestaltet. Mit dem Song- und Zweittitel "... all you need is love" des Layouts ist ebenso Lebenseinstellung als auch Charakter von meinem  lieben Vati herausgestellt, wobei dieses Lied in seiner Jugend in allen Radios gespielt wurde.


Der Hintergrund wurde mit verschiedenen Erdtönen in Wischtechnik und Acrylfarben gestaltet. 


Dem Sketch folgend,wurden die Rechtecke in Siebdruckverfahren, Acrylfarben und Gitternetzen erzeugt.


Das Augenportrait meines Vaters habe ich im Linolschnittverfahren erarbeitet und als Linoldruck, in schwarz, in das Layout integriert.


Neben den akkumulierten blauen Glitzersteinen sind weiterhin blaue Sterne in das Layout gestreut worden.


Da der Vatertag dieses Jahr sehr früh (5. Mai) ist, ist das Layout gerade noch rechtzeitig mit dem Linolschnitt fertig geworden :).


Mein Layout zum Vatertag "with my father´s eyes ..." möchte ich bei folgenden Herausforderungen zeigen:

- Der/Die/Das Blog von Bawion und der Challenge "KW 18-2016 - Männer"

- BaLiSa Challenge's und der Challenge  "Sketch für Mutter/Vater"


- Scrapki-wyzwaniowo and the challenge "May challenge - All you need is love"